Dienstag, 8. November 2016

[BP] *Liebesleben* von Helmut Treubel

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal eine Blogaktion der besonderen Art. Ich finde Blogtouren/Paraden immer toll, wenn wir uns alle absprechen und dann jeder seine eigene Aufgabe hat. Doch dieses Mal ist es anders, was ich großartig finde ... Dieses Mal wurde uns eine außergewöhnliche Aufgabe gestellt ...


"Schreibe einen Brief an Dein Leben oder an Dich selbst und binde dabei auch das Buch ein, z. B. in Form eines Zitats oder Abschnitts, oder auch dem Erlebten des Autors."


Bevor ich allerdings mit meinem Brief an mich selbst anfange, möchte ich euch die ersten Worte bzw. die Widmung des Autors nicht vorenthalten. Diese Worte haben mich sofort; tief in meiner Seele berührt. (:


Du und ich und dieses Buch
Leider konnte ich all jene Gespräche nicht mit dir führen. Als du da warst, konnte ich es nicht. Als ich es konnte, warst du nicht mehr da.
Dieses Buch schreibt meine Erinnerungen an Dich und mich, der ich mich in Dir suchte und am Ende selbst fand.



Wenn ich diesen Brief in 20 oder 30 Jahren wieder öffne, werde ich mich an mein jetziges Leben und meine aktuelle Situation wieder erinnern und werde hoffentlich sagen können, dass ich bis zu diesem Zeitpunkt alles richtiggemacht habe.

"Leider konnte ich all jene Gespräche nicht mit dir führen. Als du da warst, konnte ich es nicht. Als ich es konnte, warst du nicht mehr da."

Diese Widmung spricht mir direkt aus dem Herzen. Passendere Worte habe ich nie gefunden...






Hallo liebes Leben,

es gab eine Zeit, in der ich mich gefragt habe, wie viel Schmerz ich aushalten kann. In der Kindheit versteht man noch nicht so viel davon, was es heißt, einen geliebten Menschen zu verlieren oder was es heißt auf eigenen Beinen zu stehen. Diese Aufgabe kommt erst später und dennoch gibt es so einiges in meiner Kindheit, wo ich mir denke, warum ...


Wann ist im Leben eines Kindes die Zeit gekommen erwachsen zu werden? Die erste große Liebe und der erste Trennungsschmerz? Es bezieht sich alles auf das kleine Wörtchen "Zeit". 
Zeit, die du mein liebes Leben bisher gegeben hast und ich hoffe, dass ich noch ganz viel Zeit hier haben werde, denn ich weiß, ich bin noch nicht am Ziel. 


Es gab eine Phase, da war ich richtig sauer auf dich, weil du mir Zeit gestohlen hast. Damals habe ich es nicht verstanden, heute tue ich es. Wenn ich heute auf dich zurückschaue, weiß ich, dass ich einige Fehler gemacht habe. Aber ich weiß auch, dass ich einiges richtig gemacht habe und dass ich darauf stolz sein kann, was ich bisher erreicht habe. 

Auf die Frage hin, die uns gestellt wurde, ob ICH LIEBEN KANN, bin ich mir ziemlich sicher, dass die Antwort mit "Ja" beantwortet werden kann. Ich liebe mein Leben und auch die Personen, die ein Teil von meinem Leben sind! In meinem Leben hatte ich viele Begegnungen, manche waren gut und manche waren nicht schlecht, sondern lehrreich. 
Ob ich wiederum LIEBENSWERT bin, weiß ich nicht so wirklich. Ich weiß, dass ich einige Fehler habe, aber selbst wenn mich keiner lieben würde, würde ich mich immer noch selbst lieben und das ist mit unter das Wichtigste, findest du nicht? 

Ich danke dir liebes Leben, für all die Fehler, die ich gemacht habe, für alle Erfolge, die ich gefeiert habe, dafür, dass ich in diesem Leben eine liebende Mutter und Ehefrau sein darf und ich danke dir dafür, selbst wenn ich nichts mehr haben sollte, wüsste ich dich immer noch an meiner Seite.

#BriefeanmeinLeben






Zu dieser wundervollen Aktion wird es auch ein Gewinnspiel über den gesamten Zeitraum geben, welches vom 1.11. bis zum 14.11. um 23:59 Uhr laufen wird.

Ihr habt die Möglichkeit ein Paket zu gewinnen (;
Ein Taschenbuch, Tasse, Postkarte, Lesezeichen und Filz-Schlüsselband.





Bei so einem tollen Gewinn, müsst ihr auch etwas für tun (;

"Ich liebe mein Leben, weil..."


  • Beantwortet diese kleine Frage und schon seit ihr mit im Lostopf  
  • Der Autor Helmut Treubel würde sich über ein Like seiner Facebook-Seite freuen 
  • Die Teilnahme ist aus Deutschland und Österreich möglich.



Ausgelost wird am 15.11.2016.
Natürlich wird der Gewinner auch auf unserer Seite bekannt gegeben. (:




Morgen geht es weiter mit Carla von carlosia reads books (:
Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß bei unserer außergewöhnlichen Blogaktion!


Sharon ♥


Kommentare:

  1. ....ich es zusammen mit meiner Tochter erleben und genießen kann, und darüber bin ich mehr als Glücklich :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Toller Beitrag.

    ... weil ich eine kleine gesunde Familie habe. Uns geht es gut und wir leben in einem Land wo wir unsete Meinung vertreten können, es uns an nichts mangelt.

    Lieben Gruß
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  4. Huhu

    ein echt tolle Idee und ein toller Beitrag :)

    ... ich zwei wundervolle zauberhafte Zwergpinscher habe die ich Überalles liebe.

    Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Hi, toller Beitrag.
    ....ich eine tolle Familie habe die immer an meiner Seite ist und mir Liebe schenkt

    Liebe Grüße
    Kati :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    vielen Dank für den schönen Beitrag! Ich liebe mein Leben, weil ich jeden Tag neues erlebe, das mich immer wieder bereichert :)

    LG

    AntwortenLöschen